WIESO WUNDER

in der Medizin

Wunder sind Ereignisse, die nicht erklärbar sind, aber dennoch stattfinden.

Schwerkranke kennen oft andere Patienten, die ziemlich gelitten haben. Ein ähnliches Schicksal durchmachen zu müssen ist nicht angenehm. Viele wollen das nicht.

Deshalb hat sich auch die oft so genannte "Frisör-Medizin" etabliert, wo Leute beim Friseur einander mitteilen, was denn so geholfen hat. Völlig non-diskriminativ werden diese Heilmittel dann angewendet und verändern das Schicksal, selten zum positiven.

Dann gibt es die "Glaubenserfahrungen", die völlig individuell ablaufen und in der Schilderung oft viel versprechen. Naturgemäß sind Glaubenserfahrungen nicht nachahmbar, jedoch sind eigene Glaubenserfahrungen möglich. Hier spaltet sich´s: wer sich an den Gott Abrahams wendet hat zumindest die Möglichkeit eines Wunders, weil dieser Gott ein Gott der Wunder ist.

Warum also Wunder ?

 
 

Muß man Tod-krank sein, um an Gott zu glauben ?

Wie kommt man zu einem Wunder ?

 

 

zurück zur Medizin

 

Kennen Sie ein Wunder ? Bitte schreiben

 

 

 

 

GYNÄKOLOGIE  |   ALLGEMEIN-MEDIZIN  |  NOTFALL - Hausbesuch

 

HOME