ERST-ORDINATION    = 200.- EURO
inklusive einer gründlichen Untersuchung. UST = 0 %
-------------------------------------------------------------------------------------------

FOLGE-ORDINATION = 200.- EURO

wenn eine Gyn-Untersuchung "mit alles" gemacht wird. Da ist die Durchuntersuchung mit allen Ultraschallen inkludiert. UST = 0 %

-------------------------------------------------------------------------------------------

FOLGE-ORDINATION = 150.- EURO

wenn Gyn+Brust-Ultraschall notwendig sind. UST = 0 %

-------------------------------------------------------------------------------------------

FOLGE-ORDINATION = 120.- EURO

wenn eine nur-Gyn-Untersuchung gemacht wird. UST = 0 %

-------------------------------------------------------------------------------------------

FOLGE-ORDINATION = 100.- EURO

wenn ALLGEMEIN-Medizin gebraucht wird. UST = 0 %

-------------------------------------------------------------------------------------------

FOLGE-ORDINATION = 150.- EURO

wenn ALLGEMEIN-Medizin + USCH gebraucht wird. UST = 0 %

-------------------------------------------------------------------------------------------

FREIWLLLIGE DURCHUNTERSUCHUNG
300.-, USt. = 20 %, ergibt 360.- €, wenn Sie alles wissen wollen, was man wissen kann. Da ist das persönliche Risiko erfaßt, die Steuerung gemäß erfaßtem Risiko - was tun wenn die Carotis schon so früh verkalkt ist ? Was tun wenn ein Brustherd gefunden wird, der noch nicht operiert werden muß ? Was tun, wenn krasse Wechselbeschwerden vorliegen, die bisher niemand in den Griff kriegt ? Sie sind nicht ok, aber alle sagen Ihnen, daß alles ok sei ? Einmal so richtig durch-checken. Alles was gründlich und vollständig ist.

WOCHE = 500.- EURO

wenn eine mehrtägige Infusionstherapie notwendig ist.  UST = 0 %

PFLEGE zu HAUSE = 200.- EURO / Tag

wenn Sie 2mal tgl. Betreuung brauchen. UST = 0 %

 

Sobald eine nicht-am-Patienten-notwendige Leistung erbracht wird oder eine kosmetische Leistung erbracht wird. muß eine 20% USt. verrechnet werden.

meist brauchen Sie eine Zusatzversicherung.

 

WUNSCH-Leistungen werden überhaupt nicht rückerstattet, weder von Sozialversicherung noch von Zusatzversicherung.

 

 

 

Das System dieser Ordination

 

 

 

 

 

HOME

 
   

USt......Umsatzsteuer

 

under constuction