auf eine Diskussion mit einem unbekannten Teilnehmer

 

  1. Religion
  2. Medizin
  3. Gemeinsame Betrachtung möglich ?

....... Fortsetzung

 

Und wenn manche Theologen was anderes sagen ? -No problem, am ehesten gilt das was Gott sagt.

Man muß diese Aktenlage oder Feststellungen nicht diskutieren, man muß niemanden überzeugen. Wer nachforschen will kann das ungehindert tun. Wer das nicht glauben will, darf das so machen.

Wer Fragen hat, kann diese stellen.

Wieso macht das Gott nicht sooo

 

 

 

 

WAS IST WENN MAN KREBS HAT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

under constuction